+491726768913 m@maxarnold.me

Max Arnold

SEA, SEO & Web Analyse

Digitale Marketing Performance aus Düsseldorf.

mehr über Max

Ich bin Max Arnold aus Düsseldorf und ich interessiere mich für innovatives Digital Marketing. Ich arbeite für eines der größten Werbenetzwerke der Welt und betreibe Performance Marketing im Media Team einer Kreativagentur. Ließ gerne meinen ausführlichen Lebenslauf.

Ich pflege hier insbesondere die folgenden Listen. Selten schreibe ich einen Artikel.

🚀 Tools

Online Marketing Tools!

⚽️ Taktik

Meine Maßnahmen Sammlung!

Performance Marketing

Leistungsorientiertes Digital Marketing“ erzielt man durch die Kreation relevanter (holistischer) Inhalte und ihrer bedarfsgruppenspezifischen Verbreitung. Eine datengetriebene Content- bzw. SEO Strategie, eine versierte Kreation der Nutzererfahrung auf der Website sowie eine effektive Wahl der technischen Infrastruktur bilden dabei wichtige Kernaufgaben.

Die Auswahl der Medien und die Findung konkreter Ideen zur Gestaltung von Inhalt und Form der Werbemittel verstehe ich als die Königsdisziplin des Performance Marketings.

Marketing Performance

Die ständige Optimierung der Website und aller relevanten Medienauftritte auf Basis zielführender KPI-Messung liefert im Verlauf einer Kampagne wachsende Performance. Wichtige KPI auf der Seite des Mediums sind z.B. der Anteil an der potentiellen Reichweite (Impression Share), die Menge an Impressionen, Klicks, sowie Klickpreise (CPC), die Klickrate (CTR), die Kosten je Conversion und dessen Wert für das Unternehmen.

Analog spielen insbesondere KPI zur Messung der Qualität der Nutzerinteraktion mit dem Inhalt der Website eine zentrale Rolle. Typische Interaktionswerte sind z.B. die Aufenthaltsdauer in Relation zu Content-Typ und Content-Menge, die Scroll-Tiefe, die Bouncerate sowie z.B. auch die Menge an Downloads, Druckvorgängen oder Kopien (Copy Paste) von Web-Inhalten.

– Warum ist „SEO“ so wichtig für das Performance Marketing? –

In einem digitalen Marketing Mix steht organischer Traffic neben vielen anderen Besucherquellen. Er unterscheidet sich allerdings maßgeblich in der Frequenz des zu tätigenden Investements. Anders als im Falle von Display, Social oder SEA mit Google Adwords, Bing, Yandex o.ä, bei dem kontinuierlich für jeden erzielten Klick gezahlt wird, kann durch organische Suchmaschinen Optimierung eine nachhltig kosteneffektive Besucherquelle erschlossen werden.

Was muss beachtet werden?

SEO erfordert wie ein Mensch zu denken! Für den Einen oder Anderen mag das auf den ersten Blick blödsinnig klingen, da es in erster Linie ja um die Optimierung für (eine) Maschine(n) geht. Diese Anforderung hält jedoch Redakteure und Editoren bei der Content Erstellung und Pflege zuverlässig davon ab, es mit der SEO zu übertreiben.

Ein paar Regeln genügen meist für den Anfang schon.

Die wesentlichen Kniffe der SEO können im Prinzip innerhalb kürzester Zeit vermittelt werden. Die anschließende Kontrolle, Analyse und Optimierung setzt allerdings Erfahrung im Umgang mit Prozessen, Werkzeugen und Umsetzungsformen voraus. Diese kann man sich erarbeiten oder z.B.  eine Nachricht senden.

Nachricht an Max senden